Ausstattung Jahresabschlussfeier

gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner

Der Feuervogel

Im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier 2015 des Architekturbüros gmp · von Gerkan, Marg und Partner stand eine zeitgenössische Inszenierung des Balletts „Der Feuervogel“ von Gregor Seyffert und Carolina Krause – eines der richtungsweisenden Werke seiner Zeit, komponiert von Igor Strawinski und 1912 in Paris uraufgeführt.

Für das Event und die Aufführung im Besonderen haben wir ein Erscheinungsbild gestaltet, das ein grafisch stilisiertes Tänzertrio in den Mittelpunkt stellt. Die modernen Kostüme, die eine wichtige Rolle in der Inszenierung spielen, bleiben deutlich erkennbar. Ergänzt wird das Leitmotiv durch die Kombination zweier Schrifttypen aus verschiedenen Epochen, die zeitlos wirken und einen harmonischen Kontrast zueinander bilden. Um eine Verbindung zwischen den Orten der Uraufführung und der diesjährigen Abschlussfeier zu schaffen, sind auf dem Plakat zur Ankündigung sowohl der ursprünglich französische als auch der deutsche Titel integriert. Der in einer modernen Schrift gesetzte Originaltitel betont die Fortschrittlichkeit des Stückes zum damaligen Zeitpunkt. Der gesamten Gestaltung liegt die Dreidimensionalität der Aufführung zugrunde. Die teilweise verdeckten Buchstaben lassen den Eindruck einer Verteilung im Raum und Interaktion mit den Tänzern entstehen.

 

Zurück zur Auswahl: marken–zeichen


Themenverwandte Projekte
marken/Campus Rainvilleterrasse
sonder–editionen/Poetische Ligatur