ON Grafik, wibberenz’ design, auf alten Fundamenten, aaf Venedig, gmp, Architektur, architecture, Ausstellung

aaf Venedig, gmp, Architektur, architecture, Austellung

aaf Venedig, gmp, Architektur, architecture, Austellung

aaf Venedig, gmp, Architektur, architecture, Austellung

ON Grafik, wibberenz’ design, auf alten Fundamenten, aaf Venedig, gmp, Architektur, architecture, Ausstellung

aaf Venedig, gmp, Architektur, architecture, Austellung

ON Grafik, wibberenz’ design, auf alten Fundamenten, aaf Venedig, gmp, Architektur, architecture, Ausstellung

ON Grafik, wibberenz’ design, auf alten Fundamenten, aaf Venedig, gmp, Architektur, architecture, Ausstellung

ON Grafik, wibberenz’ design, auf alten Fundamenten, aaf Venedig, gmp, Architektur, architecture, Ausstellung

Auf alten Fundamenten, Venedig

gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner

Bauen heisst immer Weiterbauen
Weiterentwicklung einer Ausstellung anlässlich der Biennale Venedig 2014

„Architektur ist nicht die Schaffung von etwas voraussetzungslos Neuem, sondern etwas, das auf dem Fundament des Alten steht.“

gmp ist sich dieser Tatsache sehr bewusst und setzt sich immer aufs Neue mit dem Vorhandenen auseinander. In einer Hommage an das Fagus-Werk, das seit 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, wurde eine Ausstellung entwickelt, die mit insgesamt 17 Projekten ein facettenreiches Bild architektonischer Möglichkeiten der Reaktion auf Geschichte und die vorhandenen Bauten zeigte.
Quelle: gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner

Als Beitrag zur 14. Architektur-Biennale in Venedig erfuhr „Auf alten Fundamenten – On Old Foundations“ ein inhaltlichen Paradigmenwechsel – während die einzelnen Projekte in den Fagus-Werken noch politisch-historisch zusammengefasst waren, traten in der Überarbeitung 2014 die architektonischen Bauprinzipien in den Vordergrund.

Wir erhoben das Bau- zum Ordnungsprinzip und entwarfen für jedes eine eigene „Schraffur“, die die Aufgabe der Farbfonds des vorherigen Konzeptes übernehmen sollte. Da wir das Prinzip der Schichtung sowie der verschiebbaren, farbigen Banner baulich nicht einsetzen konnten – die Ausstellung fand in einem historischen venezianischen Palast statt, wo weder Decken noch Wände nutzbar waren –, wurde auf bedruckte Kuben und Wände aus Re-board zurückgegriffen.

 

Zurück zur Auswahl: ausstellungen


Themenverwandte Projekte
ausstellungen/Auf alten Fundamenten, Fagus-Werke
bücher/Auf alten Fundamenten