Der Farbton des FOCUS-Bandes „Kulturpalast Dresden“ wurde anhand des dort verlegten Teppichbodens ausgewählt.

Chinesische Nationalmuseum in Peking, gmp, Monographien 100-Seiter, Meinhard von Gerkan, jovis, architecture, ON Grafik, wibberenz’ design  Qingdao Grand Theater in China, gmp, Monographien 100-Seiter, Meinhard von Gerkan, jovis, architecture, ON Grafik, wibberenz’ designHanoi Museum in Vietnam, gmp, Monographien 100-Seiter, Meinhard von Gerkan, jovis, architecture, ON Grafik, wibberenz’ design  Staatliche Balletschule Berlin, gmp, Monographien 100-Seiter, Meinhard von Gerkan, jovis, architecture, ON Grafik, wibberenz’ design Grand Theater Tianjin, gmp, Monographien 100-Seiter, Meinhard von Gerkan, jovis, architecture, ON Grafik, wibberenz’ design Grand Theater Chongqing, gmp, Monographien 100-Seiter, Meinhard von Gerkan, jovis, architecture, ON Grafik, wibberenz’ designShanghai Oriental Sports Center, gmp, Monographien 100-Seiter, Meinhard von Gerkan, jovis, architecture, ON Grafik, wibberenz’ design

Monografische Buchreihe

gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner

gmp FOCUS – die Monografische Reihe
Entwicklung und Gestaltung Projektdokumentation als Buchreihe

Das Architekturbüro gmp wurde 1965 von Meinhard von Gerkan und Volkwin Marg gegründet. Bekannt wurden gmp vor allem für ihre Flughafenarchitektur: 1975 eröffnete Berlin-Tegel als Drive-in-Flughafen. Nicht nur Projekte wie das Ausstellungszentrum Neue Messe Leipzig, die Rekonstruktion und Überdachung des Berliner Olympiastadions oder der Berliner Hauptbahnhof fanden internationale Anerkennung. In China bauten sie die Messe- und Kongresszentren in Nanning und Shenzhen, das dortige Universiade Sports Center sowie das Oriental Sports Center in Shanghai. Ebenfalls in China entstanden die Opernhäuser von Chongqing, Qingdao und Tianjin sowie das Chinesische Nationalmuseum in Peking und der neue Westbahnhof in Tianjin. gmp erhielten bei nationalen und internationalen Wettbewerben mehr als 590 Preise, davon mehr als 310 erste Preise, sowie zahllose Auszeichnungen für ihre beispielgebende Architektur. Bis heute haben sie mehr als 370 Gebäude realisiert. Die Publikationsserie gmp FOCUS dokumentiert eine exemplarische Auswahl von Bauwerken von gmp, die durch detaillierte Texte und Fotostrecken von namhaften Kulturjournalisten, Architekturkritikern und Fotografen begleitet wird.
Quelle: jovis Verlag

Hardcover, ca. 100 Seiten
Deutsch/Englisch
19 × 29,2 cm
jovis Verlag

 

Zurück zur Auswahl:  bücher und kataloge


Themenverwandte Projekte
bücher/Über der Elbe
marken/Campus Rainvilleterrasse