MarinaOne, ingehoven, Architektur, architecture, Ausstellungskatalog, wibberenz’ designMarinaOne, ingehoven, Architektur, architecture, Ausstellungskatalog, wibberenz’ design MarinaOne, ingehoven, Architektur, architecture, Ausstellungskatalog, wibberenz’ design MarinaOne, ingehoven, Architektur, architecture, Ausstellungskatalog, wibberenz’ design MarinaOne, ingehoven, Architektur, architecture, Ausstellungskatalog, wibberenz’ design MarinaOne, ingehoven, Architektur, architecture, Ausstellungskatalog, wibberenz’ design MarinaOne, ingehoven, Architektur, architecture, Ausstellungskatalog, wibberenz’ design MarinaOne, ingehoven, Architektur, architecture, Ausstellungskatalog, wibberenz’ design MarinaOne, ingehoven, Architektur, architecture, Ausstellungskatalog, wibberenz’ design

Ausstellungskatalog
ingenhoven architects

Green Heart
Marina One Singapore

Das Projekt „Marina One“ von ingenhoven architects, das im Januar 2018 im Zentrum von Singapur eröffnet wurde, war Mittelpunkt einer Ausstellung mit dem Titel „Green Heart“. Als internationales „role model“ für Wohnen und Arbeiten leistet „Marina One“ einen innovativen Beitrag zur Auseinandersetzung mit Megacities – vor allem in tropischen Regionen –, die im Kontext einer wachsenden Bevölkerung und des Klimawandels vor großen Herausforderungen stehen. Der nutzungsgemischte und hochverdichtete Gebäudekomplex von mehr als 400.000 Quadratmetern mit seinen vier zusammenstehenden Hochhäusern umschließt das „Green Heart“ – einen sich über mehrere Stockwerke erstreckenden öffentlichen Raum. Diese dreidimensionale grüne Oase spiegelt die Vielfalt der tropischen Flora wider.

Im Aedes Architekturforum in Berlin wurde neben Grafiken und Interviews mit den Projektbeteiligten auch eine filmische Dokumentation der Architektur präsentiert. Zentrales Element der Ausstellung ist eine spektakuläre, fünf Meter hohe Raumskulptur, die die einzigartige Gebäudeform von „Marina One“ erlebbar macht.

Wir wurden mit der Konzeption und Umsetzung nahezu aller grafischen Medien beauftragt – angefangen bei Titelsequenzen für die Interviewfilme, über Betreuung der über sechs Meter langen Leuchttisch-Grafik, bis zum Entwurf des umfangreichen Ausstellungskatalogs.

Schweizer Broschur, Fadenheftung
mit Fotografien von Hans-Georg Esch
Deutsch, Englisch
17,6 × 18,2 cm
139 × 18 cm, Leporello
aedes Architekturforum
2017

 

Zurück zur Auswahl:  bücher und kataloge


Themenverwandte Projekte
bücher/25 Jahre Architektur in Aachen
ausstellungen/„Der Verstand so schnell, … “