Barlach Halle K

gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner
ICICLE

Fotos der Ausstellung:
Marcus Bredt & Hendrik Sichler

Architecture × Fashion
A Dialogue

Das Verhältnis von Architektur und Mode ist durch vielschichtige Bezüge zueinander charakterisiert. Als Angewandte Künste zielen beide Disziplinen auf die konzeptionell stimmige Vereinbarung von Ästhetik und Funktion. Maßgeschneidert auf die Bedürfnisse und Vorstellungen ihrer Nutzer, bringen beide einen persönlichen Stil zum Ausdruck und machen ihn öffentlich sichtbar.

Die sorgfältige Abwägung der beiden Aspekte – Ästhetik und Funktion – ist ein wichtiger Eckpfeiler der Philosophie von zwei weltweit aktiven Unternehmen, von gmp, Architekten von Gerkan, Marg und Partner und dem Shanghaier Modelabel ICICLE. Mit dem Ziel, zeitlose Entwürfe zu konzipieren, streben beide bei ihren Entwürfen nach Unverwechselbarkeit, nach einer charaktervollen Symbiose von Struktur und Form. Mittel der Gestaltung sind u.a. das Spiel mit Kontrasten, Farben und Proportionen. Die Verwendung hochwertiger Materialien und sorgfältig angewandter Konstruktions- und Produktionsmethoden gewährleisten eine lange Lebensdauer und eine somit ganzheitliche Nachhaltigkeit.

Quelle: Architektursommer Hamburg

Diese erklärte Symbiose aus Struktur und Form, das Streben nach Unverwechselbarkeit und die Verwendung hochwertiger Materialien haben wir in der Konzeption und Gestaltung der Ausstellung und ihrer Materialien aufgegriffen und fortgeführt; so wurden z.B. für die Einladungskarte ein offenes Feinstapier mit einem hochglänzenden Material vernäht — Fortsetzung des erklärten Dialogs, der in den Ausstellungsmedien über die oberflächliche Haptik hinaus auf einer weiteren Ebene fortgesetzt wird: 

Die wechselseitige Beziehung von Architektur und Mode wird durch eine typografische Verzahnung visualisiert. Diese Gegenüberstellung ist das einzig Zeichenhafte und flankiert eine klare Typopgrafie, die sich einer ebenso reduzierten Fotografie unterordnet.

 

Zurück zur Auswahl: ausstellungen


Themenverwandte Projekte
ausstellungen/Kunst der richtigen Distanz (Ausstellung)
sonder-editionen/Neujahrsaussendung 2017 (Carbon Copy)